Metallschläuche

Metallschläuche bieten eine breite Palette von Lösungen für verschiedene Anwendungen:

  • Zur Aufnahme von Versatz oder Wärmeausdehnung
  • Zur Aufnahme von Schwingungen oder zur Unterstützung von sich wiederholenden Maschinenbewegungen

Die Vorteile bei der Verwendung von BOA-Metallschläuchen sind vielfältig, zum Beispiel:

  • Keine Rohrbrüche aufgrund von Ermüdung
  • Keine Leckagen an Verbindungsstellen, Dichtungen oder Flansche durch unerwünschte Spannungen
  • Vereinfachte Montage und Entkopplung während der Wartung
  • Mehr Möglichkeiten für den Fertigbau

Entwicklung von V-Klemmflanschverbindungen

Beim Bau von mittelgroßen und großen Dieselmotoren hat sich die Verwendung von V-Klemmflanschverbindungen inzwischen durchgesetzt. Geringerer Platzbedarf, Gewichts- und Kosteneinsparungen sowie eine beachtliche Verringerung der Installationszeit...

Erfahren Sie mehr...

Allgemeine Information

Wellschläuche

BOA-Wellschläuche

Wellschläuche sind flexible Edelstahlschläuche, welche dicht und druckresistent sind. BOA bietet zwei verschiedene Typen von Schläuchen an, die die Basis der meisten unserer Produkte bilden:

Parallelwellschläuche

Parallelwellschläuche

Während der Herstellung von ringförmigen oder parallel gewellten Schläuchen, wird ein dünnes längsnahtgeschweißtes Rohr hergestellt, welches dann hydraulisch in die vorgesehene Form gebracht wird.

Das BOA Group-Standardprogramm an Parallelwellschläuchen besteht aus:

  • PARMECA®
  • PARNOR®
  • PARRAP®
  • HP/THP/XHP

Ringwellschläuche (parallel)

Spiralwellschläuche

Spiralwellschläuche

Die BOA Group bietet ein Standardprogramm an Spiralwellschläuchen an:

  • BOA-DUO®
  • BOA-SUPRA®
  • BOA DUO UHP
  • BOA VENTINOX

Während der Herstellung der Schläuche BOA-DUO® und BOA-SUPRA® wird ein schmales Band aus Edelstahl in eine Doppel-S-Kurve geformt und im Anschluss über eine rotierende Achse gerollt. Im oberen Teil der Biegung überlappt das Material, ist an diesem Punkt rollnahtgeschweißt und bildet einen engen, aber sehr flexiblen Aufbau.

Spiralwellschläuche

Wickelschläuche

Wickelschläuche

Während der Herstellung der BOA-Wickelschläuche wird ein Flachband aus Edelstahl profiliert und über eine rotierende Achse gerollt. Nach dem Bilden von zylindrischen Querschnitten wird die Naht gefalzt. BOA-Wickelschläuche sind flexibel und robust und ihre Bauart ermöglicht zahlreiche Bewegungen (auch in axialer Richtung).

Wickelschläuche sind immer nur bedingt dicht und nicht empfehlenswert für den Transport von Gasen oder Flüssigkeiten. Diese Schläuche werden normalerweise verwendet als:

  • Mechanische Schutzschläuche
  • Biegeradiusbegrenzer für BOA-Druckschläuche
  • Schutz für Kabel- und Leitungssysteme (auch für EMC-Abschirmung)
  • Lüftungs- und Absaugschlüuche
  • Glatte Inliner für Druckwellschläuche

 

 

Metallschlauchleitungen

BOA Group Metallschläuche

Eine Metallschlauchleitung besteht aus einem Metallschlauch, mit oder ohne Umflechtung und aus Anschlussstücken. Sie wird bei BOA entwickelt, hergestellt und getestet, kommt  entweder aus unserem Standardprogramm oder wurde für Ihre speziellen Anforderungen hergestellt.

BOA kann fast jede Art von Metallschlauchleitungen entwickeln und produzieren, entweder mit Standardverbindungsstücken oder mit kundenspezifischen Anschlussteilen.

Schlauchleitungen

Schwingungsdämpfer

BOA-Schwingungsdämpfer

Drei Probleme müssen berücksichtigt werden, wenn Schwingungen oder Geräusche in einem Rohrsystem isoliert oder eliminiert werden sollen:

  • Der Ausgangspunkt der Schwingungen
  • Die Übertragung auf den Festkörper
  • Die Ausbreitung in das Rohrsystem

Der Ausgangspunkt der Schwingungen (Motoren, Kompressoren, Pumpen etc.) sollte fest installiert sein und reibungslos laufen. Um ein starres Leitungssystem mit einem schwingenden Teil des Motors zu verbinden, sind elastische Metallschwingungsdämpfer geeignet, die aus flexiblen Metallbälgen und robusten Anschlussstücken hergestellt wurden. Die richtige Wahl hängt von den Einsatzbedingungen wie Druck, Schwingungsfrequenz und Temperatur ab.

Schwingungsdämpfer

Schläuche für Wasseranwendungen

Schläuche für Wasseranwendungen

Flexible Schlauchleitungen aus Edelstahlwellrohren haben sich als sicher und mit einfach anzubringenden Verbindungen im Sanitär- und Heizungsbereich bewährt. Abhängig von der Ausführung, verbinden sie Waschmaschinen oder Geschirrspüler mit dem Wasserversorgungssystem. Anschlüssen entsprechen den aktuellen Standards und Normen. Sie erfüllen die Anforderungen der Wasserwerke und werden von den zuständigen Behörden genehmigt.